Pluralismus in der Gesellschaft: Die Verfassung...
Im September 622 christlicher Zeitrechnung wanderte der Prophet Muhammad von Mekka nach Medina aus und gründete dort ein muslimisches Staatswesen. Dieses Staatswesen erhielt eine Verfassung, die nach Auffassung mancher Rechtshistoriker die erste schriftlich verankerte Verfassung in der Geschichte... weiterlesen ...
Der Islam und sein Verhältnis zu Juden und...
Unsere heutige Welt ist von kultureller und religiöser Vielfalt geprägt. Daher ist es sehr wichtig, dass sich die Anhänger der verschiedenen Kulturen und Religionen kennenlernen, um in Frieden und Harmonie zusammenzuleben. weiterlesen ...
Die Herausforderung: Friedliches Zusammenleben
Das friedliche Zusammenleben ist das wichtigste Projekt unserer Zeit. weiterlesen ...
Wir brauchen einen homo islamicus
Der Islamwissenschaftler Muhammad Sameer Murtaza kritisiert die Berichterstattung zu den Vorfällen in Köln, lobt die Flüchtlingsarbeit der muslimischen Gemeinde und unterstreicht die Mammutaufgabe der islamischen Theologiezentren in Deutschland. weiterlesen ...
Ein osmanisches Dreimastzelt in Dresden
Das in Dresden ausgestellte Dreimastzelt dokumentiert zudem die lange Tradition der deutsch-türkischen Beziehungen. Es beweist, dass Kultur und Geschichte nicht einfach nach Geographien getrennt sind. weiterlesen ...
prev
next

Unsere Webseite informiert über:

  • Grundlagen und Quellen des Islams
  • Unterschiedliche Ausprägungen des Islams
  • Vorurteile gegen Islam und Muslime
  • wichtige islamische Themen
  • den Wert des Islams für die Gesellschaft
  • den Stellenwert der Religion in der Gesellschaft
  • Dialogbestrebungen mit Nicht-Muslimen
  • die Kunst des Zusammenlebens mit anderen
    Kulturen Muslimische Wertvorstellungen

 

Wir brauchen einen homo islamicus

Der Islamwissenschaftler Muhammad Sameer Murtaza kritisiert die Berichterstattung zu den Vorfällen in Köln, lobt die Flüchtlingsarbeit der muslimischen Gemeinde und unterstreicht die Mammutaufgabe der islamischen Theologiezentren in Deutschland.

Die Herausforderung: Friedliches Zusammenleben

Das friedliche Zusammenleben ist das wichtigste Projekt unserer Zeit.

War der Prophet Muhammad des Lesens und Schreibens unkundig?

Als ihm der Befehl Lies! erteilt wurde, hoben sich die Schleier vor ihm, und fortan vermochte er die Mysterien des Universums zu entschlüsseln. Aber hat er jemals in dem Sinne lesen und schreiben können, wie wir es verstehen?

Der Islam und sein Verhältnis zu Juden und Christen

Unsere heutige Welt ist von kultureller und religiöser Vielfalt geprägt. Daher ist es sehr wichtig, dass sich die Anhänger der verschiedenen Kulturen und Religionen kennenlernen, um in Frieden und Harmonie zusammenzuleben.

Die Abschiedspredigt des Propheten Muhammad

Die Abschiedspredigt, im wahrsten Sinne des Wortes ein Testament des Propheten MUhammad, befasst sich im Wesentlichen mit den Rechten und Freiheiten des Individuums, den Rechten der Frauen und der rechtlichen und sozialen Gleichheit unter den Menschen.

Die Muttersprache: Die Sprache von Herz und Verstand

Die Muttersprache ist eines der effektivsten Instrumente zur Bewahrung und Weitergabe von Kultur und kulturellen Bindungen.

br

Twitter