Islamische Wissenschaftsgeschichte

Mit der Verkündung des Islams blühte auch die Wissenschaft in den muslimischen Gebieten. Die morgenländischen Errungenschaften habe die europäische Aufklärung erst möglich gemacht, heißt es. Um welche Wissenschaften handelt es sich und vieles mehr finden Sie hier.

Was die moderne Zivilisation dem Islam schuldet

Neuere Forschungen belegen, dass muslimische Wissenschaftler sowohl nahezu jeden Zweig der Wissenschaft beeinflussten als auch eine entscheidende Rolle beim Aufbruch der Menschheit ins Zeitalter der Renaissance spielten.

Die Sympathie des Islams für die Wissenschaft

Die Gegnerschaft zwischen Wissenschaft und Religion ist keine Notwendigkeit.

Kurze Biografie von Fuat Sezgin

Prof. Dr. Sezgin: Wiederentdecker des verlorenen Wissens 

Wissen und Wissenschaft im Wandel der Zeit

Der Mensch ist keine Maschine, die nur aus Körper und Intellekt besteht, sondern hat auch seelische und metaphysische Bedürfnisse.

Neu hinzugekommen

br

Twitter